Dortmund

Gegensätze ziehen sich an – Partnersuche in Dortmund

Es heißt ja eigentlich, dass sich Gegensätze anziehen sollen und das die Gemeinsamkeiten in einer Partnerschaft für eine langfristig stabile Beziehung sorgen können. Wissenschaftliche Studien haben bereits belegt, dass Singles gerne andere Singles aussuchen, die ähnlich ticken. Denn dann signalisiert das Gehirn: Den oder die mag ich. Sympathie ist also im Anflug. Auch bei den Äußerlichkeiten suchen Singles in Dortmund beim potenziellen Partner Ähnlichkeiten. Nicht selten sind es Merkmale der Eltern, so suchen Männer häufig eine Partnerin, die ihrer Mutter ähnlich ist. Das Beuteschema schlägt hier also an, wenn ein Single einen ähnlichen Partner findet und lässt ihn instinktiv richtig handeln. Meist ergeben solche Paarungen eine harmonische, langfristige Beziehung.

Das komplette Gegenteil suchen – Singles in Dortmund

Natürlich sucht sich bei der Partnersuche in Dortmund nicht jeder automatisch einen Seelenverwandten. Denn es gibt auch Singles in Dortmund, die mit ihrem potenziellen Partner die Grenzen der Gegensätze ausleben. Wie Feuer und Wasser heißt es da so schön und auch hier schlägt wieder das Beuteschema zu, nur eben andersherum. Wer sich als Single auf die Suche nach seinem Gegenpart begibt, erlebt häufig seltsamste Konstellationen. Das komplette Gegenteil von einem selbst sein, bedeutet wissenschaftlich betracht, dass dieser Single keine lange Beziehung will und sich daher bewusst für den Partner entscheidet, der am wenigsten Ähnlichkeiten aufweist.

Leben und lieben in Dortmund

Dortmund ist eine wunderschöne Stadt im Ruhrpott. Berühmt für seinen Fußballverein, dem legendären BVB, den Dortmunder Zoo und den Westfalenpark. Die Dortmunder lieben ihre Stadt und bleiben ihr treu. Die Einwohnerzahl liegt bei konstanten 575.000 bis 595.000. Dortmund gehört zu den Spitzenreitern bei den Großstädten mit Single-Haushalten. Fast die Hälfte aller Haushalte sind Single-Haushalte, Tendenz steigend, wobei nur 25 % in Ein-Personen-Haushalten leben. Wohngemeinschaften liegen immer noch im Trend, werden aber weniger. Die meisten Singles zwischen 20 und 35 Jahren leben in der Innenstadt-West. Mit 61,1 % ist es bei den Stadtteilen der absolute Spitzenreiter. Gleich danach kommt die Innenstadt-Ost mit 58,5 % und die Innenstadt-Nord mit 55,5 %.

Partnersuche in Dortmund

Doch was macht die Partnersuche so schwierig in Dortmund? Mit seinen kleinen gemütlichen Restaurants, Bars und Clubs sollte ein Flirt in Dortmund eigentlich kein Problem sein. Daneben gibt es je nach Altersgruppe verschieden Möglichkeiten Gleichgesinnte zu finden. Über Kontaktanzeigen oder Singlebörsen im Internet. Auch Online-Dating erfreut sich großer Beliebtheit in Dortmund. Also eigentlich genügend Chancen, einen Partner zu finden in Dortmund. Trotzdem sind diese Werte durchweg konstant, was die Frage aufwirft, was machen die diese ganzen Singles in ihrer Freizeit?

Singletreffs in Dortmund

Doch Dortmund hat eine Antwort auf das Problem gefunden. Es gibt einen Single-Freizeit-Treff, wo sich Singles treffen, um gemeinsam ihren Hobbys und Interessen nachzugehen. Es gibt gemeinsame Abende im Biergarten, Ausflüge, und es werden sogar Single-Reisen angeboten. Dabei steht am Anfang das Miteinander im Vordergrund. Man kann ganz entspannt erst mal sehen, ob die Chemie passt und wenn dem so ist, dann kann da gerne mehr draus werden. Das Schöne ist, dass alle Singles sind. Keiner muss sich ausgeschlossen fühlen. Alle können ganz entspannt miteinander umgehen und wenn es passt, auch gerne flirten. Da muss der Funke doch einfach überspringen.

 

Singles aus Dortmund